Änderungen in der Iris

Änderungen in der Iris

Ja! Änderungen in der Iris treten auf.

Das Gewebe der Iris ist Änderungen unterworfen. Nicht nur die Bewegung der Muskeln der Iris können Änderungen im Erscheinungsbild der Iris und der Wahrnehmung des Gewebes hervorrufen, sondern die Iris selbst kann im Laufe des Lebens aus verschiedenen Gründen Änderungen unterliegen.

Dieses ist eines der interessantesten darzulegenden Themen und wir werden weitere Artikel über diese Tatsache schreiben und behandeln. Die Iridologie studiert das Erscheinungsbild der Iris, die Zeichen, die auftreten und die Änderungen, die auftreten, um die Informationen, die so übermittelt werden, korrekt interpretieren zu können.

Es überraschte mich, dass im Rahmen des “Weltweiten Iridologie-Kongresses”, der 2010 in Athen stattfand, die häufigste Frage an verschiedene vortragende Iridologen folgende war: Ist die Iris Änderungen unterworfen?

Und die Antwort ist eindeutig. “Ja, Änderungen in der Iris treten auf”.
Es können Änderungen in der Form der Iris, der Pupille und den Zeichen, die sich darin projizieren, auftreten. Die Änderungen zeigen sich sehr langsam (solange es sich um keine nervösen Störungen handelt), abhängig von der Ursache, die ihr zugrunde liegt, und/oder den Charakteristiken der Art der Iriszeichen oder veränderten Pupille.
In stark abgekürzter Form, da ich dieses Thema in weiteren Artikeln darlegen werde, untenstehend einige bebilderte Beispiele.
Im ersten Fall sehen wir eine erhöhte Pigmentierung im Verlauf mehrerer Jahre. Im zweiten Fall sehen wir eine Minderung der Pigmentierung des Irisgewebes in Folge einer degenerativen Krankheit. Und im dritten Fall sehen wir, wie ein kleiner Punkt in der Pigmentierung sich im Verlauf von 23 Monaten in einen wachsenden Fleck verwandelt.

Fall 1                                                               

Linke Iris eines 56-jährigen Mannes. Zwischen den beiden Fotos liegen 6 Jahre.
Caso 1 Iris izquierdo Caso 1 cambio I. Izquierdo

Fall 2                                                               

Linke Iris eines 47-jährigen Mannes mit einer degenerativen Muskelkrankheit. Zwischen den beiden Fotos liegen 8 Jahre.
Caso 2 Iris Izquierdo Caso 2 Cambio en I.Izquierdo

Fall 3                                                               

Rechte Iris einer 60-jährigen Frau. Zwischen den beiden Fotos liegen 23 Monate.
Caso 3 Iris Derecho Caso 3 cambio Iris derecho

Hinweis: Einige schwarze Punkte, die auf den Fotos erscheinen, sind dem Umstand geschuldet, dass sich in der Spaltlampe, die wir für die Fotos verwendet haben, Staubkörner befanden. Daher handelt es sich dabei nicht um tatsächliche Irisflecken. Einer der Gründe, aus dem diese Punkte nicht gereinigt wurden, ist es zu zeigen, dass die Fotos mit unserem Gerät gemacht wurden, so dass ungerechtfertigte Aneignungen unserer Bilder vermieden werden können.
Andere ähnliche Artikel:
Bildung eines neuen Iriszeichen. 
– Entwicklung einer Pigmentierung innerhalb von 10 Jahren.

 Andere Fälle im Zusammenhang mit Änderungen in der Iris, klicken Sie auf die Kategorie der “Änderungen in Zeichen” oder “Iridian neues Zeichen“.

© Multireflex-Iridologie. Alle Rechte reserviert. © Javier Echavarren Otín. 2015

div#stuning-header .dfd-stuning-header-bg-container {background-size: initial;background-position: top center;background-attachment: initial;background-repeat: initial;}#stuning-header div.page-title-inner {min-height: 500px;}